Navigation Menu
Island

Island

Die grösste Vulkaninsel der Welt ist ein mystischer Ort. Überall brodelt es aus dem Boden, warme schwarze Sandstrände, riesige Wasserfälle und weit und breit niemand zu sehen. Wer gerne in der Natur ist und kein Problem hat, auch mal einen Tag lang niemand anderem zu begegnen fühlt sich hier wohl.

In den kleinen Dörfern findet sich immer ein kleines B&B in dem man herzlich willkommen ist. Von A nach B kommt man nur mit dem Auto, vorzugsweise eines mit 4×4 Antrieb. Verlässt man nämlich die Ringstrasse – einzige „Hauptstrasse“ – so führt die Strasse unweigerlich durch Flüsse, Schneefelder oder hört gänzlich auf.

Zu den Highlights auf unserer Reise zählten neben den bekannten Sehenswürdigkeiten wie dem Wasserfall Skogafoss vor allem Latrabjarg, der westlichste Punkt Europas und Islands längstes und höchstes Kliff (14 Km lang und 411 Meter hoch).

  • Island

Title

Previous
Next

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Pin It on Pinterest